Wer zu uns kommt, soll bleiben wollen

Wir gelten nicht umsonst als einer der Top-Arbeitgeber der Region: Pro Spiro überzeugt mit hoher Mitarbeiterzufriedenheit, persönlicher und finanzieller Anerkennung und einem sicheren Arbeitsplatz mit fairen, familienbewussten Arbeitszeiten. Wir bieten unseren Mitarbeitern ein abwechslungsreiches und zukunftsorientiertes Aufgabenfeld mit einem hohem Maß an Eigenverantwortung in engagierten Teams. Eine intensive Einarbeitung, Mentoring während der Probezeit, Mitarbeitergespräche und eine arbeitgeberfinanzierte Weiterbildung zur "Pflegefachkraft außerklinische Beatmung" garantieren Ihnen ein gutes Ankommen in der außerklinischen Beatmung.


Zukunft schaffen- Pflegefachkraft bei Pro Spiro

Wir möchten zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gerne und gut arbeiten, die sich identifizieren und integrieren. Und dafür tun wir einiges.

Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben

In unseren Teams haben viele Mitarbeiter eine Familie gegründet. Wir wissen, was es bedeutet, den Anforderungen eines Berufes und denen einer Familie gerecht zu werden. Mit familienfreundlichen Arbeitszeiten und Teilzeitmodellen möchten wir für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Voraussetzung für eine Vereinbarkeit von Beruf und Familie schaffen, die Planbarkeit Ihres Arbeitsalltags unterstützen und auch Müttern und Vätern mit kleinen Kindern die Rückkehr in den Berufsalltag ermöglichen.

Wir übernehmen anteilige Kinderbetreuungskosten für den Kindergarten oder die Kinderkrippe. Denn wenn die Kinder gut betreut sind, arbeitet es sich einfach besser, das wissen wir aus eigener Erfahrung.

1:1-Betreuung

Wir bieten unseren Patienten häusliche Beatmungs- und Intensivpflege in einer 1:1 Versorgung. Für Sie als Mitarbeiter bedeutet das: Sie haben Zeit für den Patienten und können mit einem festen Team Ihre Vorstellung von Pflege umsetzen. Sie haben Zeit für bewusste Interaktion, für Wertschätzung und Empathie. Sie versorgen und begleiten einen oder zwei Patienten mit Ihrer ganzen Persönlichkeit im Alltag oder auch im Urlaub.

Berufseinsteiger

Die außerklinische Beatmungs- und Intensivpflege stellt hohe Anforderungen an die Pflegefachkräfte. Bei sehr guter Einarbeitung und Begleitung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kann auch diese Form der Pflege eine Perspektive für Wiedereinsteiger und frisch Examinierte sein.

Die Betreuung von Patienten in der außerklinischen Beatmung stellt hohe Anforderungen an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begleiten Sie mit einem strukturierten Einarbeitungskonzept und Mentoring während er Probezeit bei dieser anspruchsvollen Tätigkeit. Perspektivisch haben Sie die Möglichkeit, sich arbeitgeberfinanziert zur "Pflegefachkraft außerklinische Beatmung" (DIGAB) weiterzubilden.


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kaufmännischer Leiter
Marco Meinert
Telefon (0351) 456 966 10
Mobil 0173 366 7762
marco.meinert[at]pro-spiro.de

Deutschlandweit Jobs im Gesundheitsdienst

ProSpiro Zentrum der Gesundheitsdienste Dresden - Stellenangebote/Jobs

Wir überzeugen mit hoher Mitarbeiterzufriedenheit, persönlicher und finanzieller Anerkennung und einem sicheren Arbeitsplatz mit fairen Zeiten.